Wir sind deine Mentoren!

Die Tierschutzqualifzierten Hundetrainer

Heidrun Pusch, Martin Sadounik und Florian Schneider.

Das Team AHT setzt sich aus drei österreichischen Trainern zusammen, die bereits seit Jahren erfolgreiche Firmen in Punkto Hundetraining und Ausbildung von Mensch-Hund Teams führen.

Was sie verbindet:

  • Die grundsätzliche Einstellung zum Tiertraining, welches tierschutzkonform, fair und modern sein sollte. So bilden sich alle drei regelmäßig auf nationaler und internationaler Ebene bei renommierten Trainern, Wissenschaftlern und berufsspezifischen Events fort.
    Die Freude Neues zu lernen und sich stets zu verbessern zieht sich wie ein roter Faden durch die Lebensläufe der Head Trainer von AHT.
  • Sie haben selbst während der eigenen Ausbildung gemerkt, dass es im Westen Österreichs reichlich wenig Möglichkeiten zur Aus- und Fortbildung gibt. Darum wollen sie nun selbst die Initiative ergreifen und dieses Angebot ermöglichen.


Florian Schneider

➡ Tierschutzqualifizierter Hundetrainer
➡ Ganzheitlich orientierter Hundeverhaltenstrainer
➡ ÖRV-A Trainer Welpen, Unterordnung und Rettungshunde sowie Fährtenleger
➡ Prüfer des Messerli Forschungsinstituts der VetMed Uni Wien für Therapiebegleit- & Assistenzhundeteams sowie für Tierschutzqualifizierte Hundetrainer
➡ Geprüfter Jäger

Florian führt sein Unternehmen seit 2016 in Tirol. Begonnen als moderne Hundeschule betreut er heute mit wenigen Ausnahmen überwiegend vier Sparten an Kunden und deren Hunden:

  • Spürhunde im sportlichen, gewerblichen und behördlichen Bereich
  • Spezialfährten Hunde für die Jagd als Nachsuch- und Rettungshunde
  • Assistenzhunde für Signal- und Serviceleistungen
  • Rettungshunde mit Schwerpunkt der Flächensuche für Sportler und Einsatzorganisationen

Als Trainer, Referent und Prüfer hat Florian mit seinem Unternehmen HTX workingdogs Erfahrung in Grupen- und Einzeltrainings, Teambeurteilungen, Planung und Durchführung diverser Lerninhalte bei Workshops, Präsenztraining und online Trainingsangeboten.

2019 hat Florian den Sachkundenachweis für Tiroler Ersthundehalter im Auftrag des Land Tirol mitverfasst und ist seither in der Wirtschaftskammer Tirol Ausschussmitglied der Persönlichen Dienstleister – Tierbetreuer. Er ist Praxisanleiter für Trainer in Ausbildung.

Neben den oben genannten Tätigkeiten führt Florian seine eigenen Hunde als gewerbliche Spürhunde in der Schädlingsbekämpfung auf der Suche nach Bettwanzen. Seine Hunde bildet er zusätzlich als Rettungshunde aus und war dabei auch national sowie international für Einsätze geprüft.


Heidrun Pusch

➡ Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin
➡ Zertifizierte Tiertrainerin
➡ Zertifizierte Tierschutzreferentin (Tierschutz macht Schule)
➡ TAGTeach Level 1 zertifiziert
➡ Trainingsspezialistin i.A.

Heidrun ist seit 2011 hauptberuflich Tiertrainerin und tierschutzqualifizierte Hundetrainerin und führt gemeinsam mit Ihrem Partner Martin Sadounik das Unternehmen „respekTIERt“ in Klagenfurt. Im Hundetraining liegt der Schwerpunkt auf der Alltagstauglichkeit, im Verhaltenstraining und der Welpenausbildung.

Heidruns Spezialgebiete sind das Welpentraining, das Zusammenleben von Kind und Hund, Training mit anderen Tierarten und die Unternehmensführung.

 Seit 2018 ist sie im Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TiKo) als Hundetrainerin tätig.

Des weiteren ist sie Berufsgruppensprecherin der Wirtschaftskammer Kärnten der Tierbezogenen Dienstleister und vertritt im Bundesfachausschuss österreichweit die Interessen der Tierbetreuer.  
Als Referentin ist sie unter anderem für die Ausbildung zum ganzheitlich orientieren Hundeverhaltenstrainer von “Tiere helfen Leben” und für die Tiertrainerausbildung von “Tiere als Therapie” tätig. 

Neben dem Hundetraining ist das Unternehmen “respekTIERt” auch für seine ausgebildeten Therapiehühner bekannt, die im Rahmen der tiergestützten Intervention in Senioren- und Altenheimen zum Einsatz kommen.
Für (angehende) Hunde- und Tiertrainer werden regelmäßig Seminare rund um das Training mit anderen Tierarten (Hühner, Ziegen, Schweine, Schafe,…) angeboten. Abgerundet wird das Angebot durch die Tierschutzworkshops für Schulen, in denen unter anderem der richtige Umgang mit Hunden gelehrt wird. 


Martin Sadounik

➡ Tierschutzqualifizierter Hundetrainer
➡ Zertifizierter Tiertrainer
➡ Tiergestütze Intervention
➡ TAGTeach Level 1 zertifiziert

Martin ist seit 2011 hauptberuflich als Hunde- und Tiertrainer im gemeinsamen Unternehmen “respekTIERt” mit Heidrun tätig.

Seit 2018 ist er als Hundetrainer im Tierschutzkompetenzzentrum Kärnten (TiKo) tätig.

Martins Spezialgebiete sind die Reaktivität, Leinenaggression und Aggressionsverhalten von Hunden sowie das Training im Tierheim.

Seit 2011 ist er mit seinen ausgebildeten Therapiehühnern in verschiedenen sozialen Einrichtungen im Einsatz.

 
 

Dr. med. vet. Cordula Gieren

➡ Tierärztin
➡ Promotion am Institut für Tierernährung in München
➡ Spezialisierung auf dem Gebiet der Rehabilitationsmedizin sowie Akupunktur
➡ Leitung einer Fachpraxis für Physikalische Medizin für Kleintiere in Piding (D)
➡ Regelmäßige Referententätigkeit für diverse Lehreinrichtungen auf dem Gebiet der Physikalischen Medizin sowie für Hundeschulen, Rettungshundestaffeln und im Bereich der   Jungjägerausbildung der Kreisgruppe Berchtesgadener Land im BJV.
➡ Jagdscheininhaberin und Hundeführerin

Cordula betreibt ihre Fachpraxis für Physikalische Medizin seit 2008 in Piding (Berchtesgadener Land). Sie ist spezialisiert auf Probleme des Bewegungsapparates bei Hunden. Cordula betreut in ihrer Praxis Hunde mit orthopädischen und neurologischen Problemen. Hierbei legt sie besonderen Wert auch auf die Prophylaxe und Früherkennung von Gangbildstörungen, v.a. auch bei Dienst- und Sporthunden.

Cordula führt privat seit 1997 Jagdhunde in verschiedenen Einsatzbereichen und hat sich sehr intensiv mit dem Thema Hundeausbildung und Hundeverhalten auseinandergesetzt.
Mit ihrer Weimaranerhündin war sie 10 Jahre lang als Rettungshundeteam in zahlreichen Einsätzen aktiv.
Ihre beiden Curly Coated Retriever werden derzeit neben ihrer Aufgabe als Jagdhund mit Tricktraining, Dogdance und Spürhundetraining ausgelastet.